zum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikel
+++ Motto 2018: "Treue zu Christus" +++ +++ Motto 2017: "Ehre sei Gott, unserem Vater" +++ Es ist 16:01 Uhr
news
vorschau
rueckblick
terminplan
inspiration
download
marktplatz
links
kontakt
magx
impressum
~ inspiration (letzten 10 Beiträge) ~
- archiv -
Günni am 29.02.2016
(Februar 2016) Alles locker, alles leicht – auch ohne Gebet!?

Liebe Jugend,

könnte dieser Gedanke uns nicht kommen, wenn wir einmal wieder ohne Gebet in den Tag gestartet sind?

Wenn dann dieser Tag auch noch erfolgreich, cool und gut war...
Das Böse hat jede Menge Zeit und Geduld...

Das Böse lässt Euch nicht gleich Euren Glauben an die Wand fahren. Es lässt Euch einfach ... mehr

(1423 Klicks)
Michael Ehrich am 09.12.2015
(Dezember 2015) Vorwort für 2016 vom Bezirksapostel

Meine lieben jungen Brüder und Schwestern,

vor uns allen liegt ein neues Jahr, sicherlich auch mit manchen Wünschen, Hoffnungen und Vorstellungen. Vermutlich habt ihr alle auch schon ganz konkrete Pläne für das Jahr 2016. Ganz wichtig erscheint mir, dass wir in unseren Planungen den Herrn eng miteinbeziehen.

In ... mehr

(1467 Klicks)
Thomas Maier am 26.07.2015
(August 2015) Erwartungen

Liebe junge Schwestern und Brüder,

mit welchen Erwartungen kommen wir ins Haus des Herrn? Diese Frage beschäftigt mich in letzter Zeit.

Oft wird der Friede im Haus des Herrn durch Äußerlichkeiten gestört, z.B. Parkplatzsituation, der gewohnter Sitzplatz, die Fenster sind zu lange oder zu kurz geöffnet, der falsche ... mehr

(1764 Klicks)
Joachim Bulling am 22.06.2015
(Juli 2015) Was darf es sein?

Was darf es sein?

Wenn man einkaufen geht, hört man diesen Satz häufig. Wenn wir unser Glaubensleben betrachten, taucht diese Frage auch öfters auf, wenn auch etwas versteckt.

Wir gehen in den Gottesdienst und der Herr fragt „was darf es sein? Freude, Glaubenssicherheit, eine Antwort auf Fragen, ein Glaubenserlebnis?“ ... mehr

(1812 Klicks)
Jochen Schühle am 25.05.2015
(Juni 2015) Liebe Jugend

Liebe Jugend,

wir beten täglich darum, dass Jesus als Bräutigam unserer Seele wiederkommen und uns zu sich nehmen möge - und das möglichst noch heute! Unserem Glaubensverständnis nach ist dazu erforderlich, dass die letzte Seele gefunden und die Braut zubereitet ist. Ich frage mich daher immer wieder, welchen Beitrag ... mehr

(2673 Klicks)
Wolfgang Kiehnle am 20.04.2015
(Mai 2015) Läuft bei dir ...

Läuft bei dir ...

… hört man zu allen Gelegenheiten, man kann den Ausdruck überall anwenden. Es passt eigentlich immer.

Darf ichs mal wörtlich verwenden: Was läuft bei dir ? Was bewegt dich? Wer bewegt dich? Was treibt dich an? Wo stehst du gerade?

Unser Stammapostel hat uns zur Selbstreflexion aufgerufen. Ganz ... mehr

(1914 Klicks)
Michael Erich am 27.12.2014
(Januar 2015) Liebe Jugend

Liebe Jugend,

kürzlich hörte ich in einer Radiosendung, wie ein Segler interviewt wurde, der davon sprach, was sein Ausbilder ihm im Hinblick auf die Navigation mit auf den Weg gab. Es war folgender Satz:„Wenn du weißt, wo du bist, kannst du sein, wo du willst!“ Damit brachte der Ausbilder zum Ausdruck, dass man, ... mehr

(2068 Klicks)
Ralph Kölle am 02.12.2014
(Dezember 2014) Mit Liebe an´s Werk - darf´s ein bisschen mehr sein ?

Mit Liebe an´s Werk - darf´s ein bisschen mehr sein ?

Das Dienen unseres Bezirksältesten Joachim beim letzten Bezirksjugendgottesdienst hat bei mir nachdrücklich Eindruck hinterlassen.
Die bildhafte Schilderung der Geschichte vom "barmherzigen Samariter" hat mich schon sehr nachdenklich gestimmt. Man ertappt ... mehr

(2099 Klicks)
Oliver am 31.08.2014
(September 2014) Ferien mit Gott.

Liebe Jugend

Einige von Euch haben bzw. hatten bereits Ferien, andere haben die Ferien noch vor sich. Gerne fährt man in dieser Zeit in fremde Länder um neue Eindrücke zu sammeln oder einfach nur um Sonne zu tanken. Zuerst kümmert man sich zumeist um die Anreise und die Unterkunft. Dann schaut man nach wo und wann in ... mehr

(2184 Klicks)
Dietmar am 03.08.2014
(August 2014) Ferien- Zeit - schönste Zeit des Jahres!?

Ferien- Zeit - schönste Zeit des Jahres!?

Stell dir einmal wieder die 3 Fragen

„Wo komm ich her"?
„Wo will ich hin"?
„Wie kann ich meine Zeit am besten nutzen"?


Denk einmal wieder darüber nach, was geschehen ist und was noch geschehen soll. Wenn es Vorhaben sind, die von Herzen kommen, so ... mehr

(2215 Klicks)
- archiv -
~ Anzeigen ~

Aktuelles Terminplan
KEINE AKTUELLEN EVENTS
weiteres im Terminplan
Besucherstatistik

heute: 253
gestern: 394

gesamt: 666094
Newsletter
Hier für den Newsletter anmelden!!
Mein Name:

Meine e-Mail:

Falls du dich abmelden willst: hier abmelden
Admin Login
Administrator Login
Benutzer:

Passwort:

- Magazin Göppingen extra -   © 2006 by MAGXonline - designed by Marce