zum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikel
+++ Motto 2018: "Treue zu Christus" +++ +++ Motto 2017: "Ehre sei Gott, unserem Vater" +++ Es ist 16:35 Uhr
news
vorschau
rueckblick
terminplan
inspiration
download
marktplatz
links
kontakt
magx
impressum
~ rückblick - IKT München - Pfingstgottesdienst mit dem Stammapostel ~
IKT München - Pfingstgottesdienst mit dem Stammapostel (08.06.2014)







Unser Stammapostel diente uns mit dem Wort aus dem Römerbrief 5,5:
„Hoffnung aber lässt nicht zu Schanden werden. Denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unser Herz durch den heiligen Geist, welcher uns gegeben ist.“


Unser Stammapostel begann den Gottesdienst indem er auf das Pfingstfest einging, das Pfingstfest ist ein Fest des Gedächtnisses, der Freude und der Dankbarkeit. Das Motto des Pfingstgottesdienstes ist gleichzeitig auch unser Jahresmotto „Mit Liebe ans Werk“. Dieses ist nicht nur unser Motto, sondern fester Bestandteil des Glaubenslebens und die Vorbereitung auf den Tag des Herrn.

Gott schenkt uns seine Liebe als einen Liebesbeweis an uns, die Liebe Gottes soll daher mehr und mehr Platz gewinnen in unserem Leben und in unserem Herzen.
Sind denn unsere Entscheidungen von der Liebe Gottes und zum Nächsten geprägt? Ist unser Wesen, unser Sein von der Liebe Gottes geprägt? Wir wollen immer in der Liebe Gottes mehr und mehr wachsen. Doch wie wirkt sich denn die Liebe Gottes aus? Die Antwort darauf, Gott gibt ohne Berechnung, ohne etwas zu erhalten, ohne Bedingung. Auch Jesus gab sein Leben für Alle. Gott ist der Gebende, er gibt, weil er liebt ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Denn wer liebt, gibt ohne Gegenleistung und ohne Berechnung.

Ein weiterer Gedanke von unserem Stammapostel lautete,„ Geben ist seliger denn nehmen. “ Das Geben bringt uns immer mehr zu Gott und es bringt uns Jesus Christus näher. Wir können in unserer nächsten Umgebung damit anfangen, in der Familie und in der Ehe können wir bewusst geben und tätig werden in der Liebe Gottes. Auch das Konsumverhalten wurde angesprochen, dieses hat keinen Platz in unserem Leben überall auf der Welt, egal wo wir uns befinden. Als letzter Punkt noch die Gemeinden, die Gemeinschaft der Gläubigen, auch hier kann gegeben werden. Also lasst uns weiterarbeiten laut dem Motto „Mit Liebe ans Werk“.

Neben diesem Höhepunkt gab es viele Gelegenheiten, wie unter anderem Workshops, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, Vorträge rund um unseren Glauben. So konnte jeder Eindrücke, Erfahrungen und Gedanken im Glauben austauschen.

Insgesamt war es ein wundervolles, segensreiches Wochenende mit vielen Eindrücken und einzigartigen Gesprächen.
Nadine
- Kommentar abgeben -
Kommentare
(noch keine)
- zurück -
~ Anzeigen ~

Aktuelles Terminplan
KEINE AKTUELLEN EVENTS
weiteres im Terminplan
Besucherstatistik

heute: 259
gestern: 394

gesamt: 666100
Newsletter
Hier für den Newsletter anmelden!!
Mein Name:

Meine e-Mail:

Falls du dich abmelden willst: hier abmelden
Admin Login
Administrator Login
Benutzer:

Passwort:

- Magazin Göppingen extra -   © 2006 by MAGXonline - designed by Marce