zum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikel
+++ Motto 2018: "Treue zu Christus" +++ +++ Motto 2017: "Ehre sei Gott, unserem Vater" +++ Es ist 20:19 Uhr
news
vorschau
rueckblick
terminplan
inspiration
download
marktplatz
links
kontakt
magx
impressum
~ rückblick - Jahresauftaktgottesdienst in Reutlingen-West ~
Jahresauftaktgottesdienst in Reutlingen-West (25.01.2015)









Am Sonntag hat unser alljährlicher Jugendauftaktgottesdienst in der Kirche Reutlingen-West stattgefunden. Zu diesem Gottesdienst waren unsere diesjährigen Konfirmanden auch eingeladen.
Nachdem eine gemeinsame Chorprobe stattgefunden hatte begann der Gottesdienst mit unserem Apostel. Er diente uns mit dem Textwort aus Sprüche 12,20 „Die Böses planen, haben Trug im Herzen; aber die zum Frieden raten, haben Freude."

Im Folgenden kommen ein paar Gedanken des Apostels und der Mitwirkenden des Gottesdienstes.

  • Ein aktuelles Beispiel aus den Medien, das Böse ist nicht nur z.B. in Syrien... sondern auch bei uns um die Ecke: Ein Beispiel hierfür, ein Mädchen wurde mit kochendem Wasser verbrüht. Auch nicht weit weg ist, dass ein Mann eine Frau schlägt und umgekehrt. Das Böse ist nicht weit weg, es ist auch unter uns.

  • Stellen wir uns vor wir sehen drei Männer im Anzug: Ein Mann mit Glatze im Anzug, einen Mann mit grauem ungepflegtem Zopf und einen Mann der schick ist mit gestriegeltem Haar. Haben wir da nicht sofort Vorurteile und stecken diese Männer in Schubladen? Der erste Mann ist vielleicht ein Skinhead usw. Jeder macht sich doch sofort Gedanken darüber obwohl wir nichts über die Männer wissen.

  • Beispiele für das Böse anhand der Jünger Jesu. Die Jünger verboten einem Mann, der nicht zu ihnen gehörte, im Namen Jesu Gutes zu tun. Daraufhin musste sie Jesus zurechtweisen. Auch als Petrus dem Soldaten das Ohr abschlug, zeigte Jesus ihm, dass Gewalt nicht der richtige Weg ist.

  • Es gibt einen negativen Sog, von dem wir uns mitreißen lassen können aber auch einen positiven Sog, den wir nicht vergessen sollten.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es einen gemeinsamen Brunch. Es war für alles gesorgt. Beim gemütlichen Beisammensein konnte man Gedanken über den Gottesdienst, über den Glauben und zum Beispiel über die bevorstehende Woche austauschen.
Nadine
- Kommentar abgeben -
Kommentare
(noch keine)
- zurück -
~ Anzeigen ~

Aktuelles Terminplan
KEINE AKTUELLEN EVENTS
weiteres im Terminplan
Besucherstatistik

heute: 313
gestern: 394

gesamt: 666154
Newsletter
Hier für den Newsletter anmelden!!
Mein Name:

Meine e-Mail:

Falls du dich abmelden willst: hier abmelden
Admin Login
Administrator Login
Benutzer:

Passwort:

- Magazin Göppingen extra -   © 2006 by MAGXonline - designed by Marce